Wohnquartier Stadtgut Marzahn-Hellersdorf, Berlin

Im grünen Bereich

Im Rahmen einer Gesamtentwicklungsmaßnahme werden das Stadtgut Marzahn-Hellersdorf und die umliegenden Flächen in den kommenden Jahren weiterentwickelt: Wohnen, Kultur- und Bildungsangebote sowie Gewerbe und Gastronomie sollen dabei in harmonischer Wechselwirkung zueinanderstehen. Die GESOBAU AG realisiert auf den Grundstücken des ehemaligen Stadtguts ein Wohnquartier mit rund 1.500 Wohnungen und Gewerbeeinrichtungen. 

Das neue Wohnquartier soll der Wohnungsnot in Berlin entgegensteuern. Neben geförderten und wenigen, frei finanzierten Wohnungen liegt der Fokus insbesondere auf der nutzerspezifischen Grundrissgestaltung und Ausstattung. So entsteht individueller Wohnraum für eine generationenübergreifende Bewohnerschaft. Mehr als 30 % der Wohneinheiten sind barrierefrei geplant. In einem der Baufelder werden Seniorenwohnungen und ein Gemeinschafts-bereich realisiert. Kleinere Gewerbeeinheiten, die als Praxen und Büros genutzt werden können, sollen das Angebot ergänzen. Darüber hinaus wird eine Modulare Unterkunft für Flüchtlinge errichtetet. Eine Quartiersgarage mit rund 500 PKW-Stellplätzen ist für den privaten Personenverkehr vorgesehen. Zu den besonderen Herausforderungen im Projekt zählen die Schallschutzanforderungen zur angrenzenden Zossener Straße, an der auch eine Tram verläuft. Eine geschickte Grundrissanordnung mit Erschließungsgängen und wenigen Aufenthaltsräumen an der lauten Straße machen die Einhaltung der Vorgaben unter akzeptablen Kosten möglich.

DU betreut zwei Baufelder, darunter das Wohnquartier an der Zossener Straße/Havelländer Ring. DU wurde mit der Projektsteuerung in den Projektstufen 1 bis 5 über alle Handlungsbereiche beauftragt und unterstützt den AG sowohl in der Planungs- als auch in der Bauphase durch die Qualitäts- Kosten- und Terminkontrolle. Neben der Projektsteuerung betreut DU darüber hinaus die Vorbereitung und Begleitung des Vergabeverfahrens an einen Generalübernehmer sowie das Projektcontrolling. Baubeginn war im Februar 2020, bereits Anfang 2022 sollen erste Mieter das neue Quartier bewohnen.

Fotos: © Thomas Bruns für die Gesobau AG

Wohnquartier Stadtgut Marzahn-Hellersdorf, Berlin
Wohnquartier Stadtgut Marzahn-Hellersdorf, Berlin

Bauherr

GESOBAU AG, Berlin

Architekt

Arnold und Gladisch Architekten in Arge mit DMSW partnerschaft von architekten

Standort

Berlin

BGF

ca. 72.200 m2

BRI

ca. 224.000 m3

Kosten

ca. 112 Mio. € brutto

Termine

2020 bis 2022

Leistungen

Zurück