Seniorenwohnheim Martha-Else-Haus

Betreut leben und wohlfühlen

Die Stiftung Martha-Else-Haus wurde von den Schwestern Martha und Else Heilscher im Jahr 1960 gegründet. Sie dient gemeinnützigen Zwecken und baut auf dem diakonischen Gedanken der christlichen Nächstenliebe auf. Das Martha-Else-Haus an der Staufenstraße 27 in Hofheim wurde am 28. Juni 1963 erbaut. Das Grundstück liegt am Fuß des Kapellenberges und in direkter Nachbarschaft zum Stadtpark.

Um dem gestiegenen Bedarf an modernen Seniorenwohnungen und Betreutem Wohnen nachzukommen, realisiert die Stiftung den teilweisen Abriss des Gebäudes an der Staufenstraße und die Neuerrichtung eines Pflegeheimes mit 53 Betten, Tagespflege und 12 altersgerechten Wohnungen sowie eines Beratungszentrums und einer Arztpraxis. Es ist vorgesehen, das Bestandsgebäude größtenteils abzureißen und lediglich einen begrenzten Bereich für den laufenden Betrieb während der Bauphase zu erhalten. Das Bauvorhaben wird in zwei Bauphasen abgewickelt. Die erste Bauphase dient der Fertigstellung des nördlichen Abschnitts des Gebäudes. Geplant ist ein viergeschossiger Riegel mit hohen Anforderungen an Behaglichkeit, Energieeffizienz und Funktionalität der Arbeitsabläufe. In der zweiten Bauphase werden die Bewohner des Bestandsgebäudes in den neu entstandenen Abschnitt des Heimes verlegt und die Arbeiten am restlichen Teil des Gebäudes aufgenommen.

DU wurde mit allen Projektstufen und Handlungsbereichen der Projektsteuerung beauftragt und ist für die Erreichung der Qualitäts-, Kosten- und Terminziele verantwortlich. Die Vergabe der Bauleistungen erfolgt in Einzelgewerken und wird federführend von DU geleitet und kostensteuernd begleitet. Eine besondere Herausforderung sind die anspruchsvolle Konstruktion und die hohen baulogistischen Herausforderungen aufgrund von Abriss und Neubau im laufenden Betrieb. Im Ergebnis entsteht an zentraler Stelle in Hofheim ein neues architektonisches Vorzeigeobjekt mit Wohlfühlcharakter.  

 

© Pläne: GESELL + KRIESTEN    PartGmbB ARCHITEKTEN + BAUSACHVERSTÄNDIGE, Andernach © Foto: Stiftung Martha-Else-Haus, Hofheim am Taunus

 

Seniorenwohnheim Martha-Else-Haus
Seniorenwohnheim Martha-Else-Haus
Seniorenwohnheim Martha-Else-Haus
Seniorenwohnheim Martha-Else-Haus

Bauherr

Stiftung Marta-Else-Haus, Hofheim im Taunus

Architekt

GKP Architekten GmbH, Braunschmidt I Kurz, Würzburg

Standort

Hofheim am Taunus

BGF

ca. 6.960 m²

BRI

ca. 20.270 m³

Kosten

ca. 17 Mio. € brutto

Termine

2015 bis 2021

Leistungen

Zurück