Einkaufszentrum Mercaden® Dorsten

Modernes Zentrum

Im nordrhein-westfälischen Dorsten entstanden in bester innerstädtischer Lage die „Mercaden® Dorsten“. Auf dem Gelände des ehemaligen „Lippetor-Centers“ wurde das neue Einkaufszentrum direkt am Stadtkern und am Ufer des Wesel-Datteln-Kanals errichtet. Die rund 13.000 Quadratmeter großen Verkaufsflächen bieten auf zwei Etagen Raum für rund 40 Geschäfte sowie Gastronomie- und Dienstleistungsangebote. Zwei Untergeschosse mit Park­flächen für etwa 420 Pkw und Anlieferung ergänzen das Gebäude.

Das moderne Einkaufszentrum entstand nach den Entwürfen von Boge Johannsen Architekten, Hamburg, und verleiht nicht nur dem Areal des alten Lippetor-Centers ein neues Gesicht. Auch der Außenbereich am Ufer des Wesel-Datteln-Kanals wurde neu gestaltet, sodass auch die Anbindung an die andere Seite des Kanals attraktiver für Radfahrer und Fußgänger wurde. Durch die Mercaden® Dorsten entstand somit ein modernes Konzept, das die Dorstener Innenstadt optimal ergänzt. Die Realisierung des von der hkm Management AG aus Bergisch Gladbach entwickelten Projekts erfolgte durch die Galerie Lippe GmbH & Co. KG, einer gemeinsamen Projektgesellschaft der OFB Projektentwicklung GmbH und der hkm Management AG.

DU übernahm die Projektleitung und -steuerung. Zu den Aufgaben gehörten u.a. die Mitwirkung bei Vergaben sowie Koordi­nationsleistungen der Planer und ausführenden Unternehmen. Zudem stimmte DU die Mieter- und Auftraggeberwünsche mit den Beteiligten ab und sorgte dafür, dass die Termine und Qualitäten optimal eingehalten wurden. Der Grundstein wurde im November 2014 gelegt. Die Eröffnung der Mercaden® Dorsten fand erfolgreich am 2. März 2016 statt.

  • Einkaufszentrum Mercaden® Dorsten
  • Einkaufszentrum Mercaden® Dorsten

Bauherr

Galerie Lippe GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main

Architekt

Boge Johannsen Architekten, Hamburg

Standort

Dorsten

BGF

43.500 m²

Termine

2013 bis 2016

Leistungen

Zurück